Diese Anbieter für WordPress Premium Themes solltest Du nutzen

Diese Anbieter für WordPress Premium Themes solltest Du nutzen

In unserem Artikel „Wann ein WordPress Premium Theme für Dich sinnvoll ist“ haben wir diskutiert in welchen Fällen Blogger und Selbständige im Internet ein kostenpflichtiges Theme einsetzen sollten, wann eine eigene Entwicklung die bessere Wahl ist und welche Probleme es bei kostenlosen WordPress Themes geben könnte.

In diesem Artikel stelle ich euch verschiedene Anbieter von kostenpflichtigen Premium Themes vor, die wir in unseren eigenen Projekten oder modifiziert für Kunden  einsetzen. Dabei gehe ich vorerst auf die Anbieter ein, mit denen ich gute Erfahrungen machen durfte, jene mit schlechtem Support oder mangelhaften Umsetzungen lasse ich hier außen vor um den Rahmen nicht zu sprengen. Genug der Einführung, legen wir los.

WordPress Premium Themes von elegant themes

Die Premium Themes von elegant themes zeichnen sich durchweg durch ein hochwertiges Design aus. Für nur 39$ erhälst Du derzeit Zugriff auf 77 Premium Themes. Wer sich für das Entwicklerpaket entscheidet zahlt nur 89$ und erhält einen erweiterten Zugriff auf Plugins und den Photoshop .psd-Dateien.

Die Premium Themes sind alle mit dem hauseigenen Konfigurationspanel epanel ausgestattet und ermöglichen auch Einsteigern eine schnelle und professionelle Gestaltung des Webauftritts. Das epanel bietet von Hause aus verschiedene Einstellungen um grundlegende SEO-Einstellungen ohne weiteres Plugin vorzunehmen. Für weitere Informationen rund um die Konfiguration der Premium Themes schau Dir unser Tutorial für die elegant themes an.

Solostream Premium WordPress Themes

Solostream ist im Preis etwas höher angesiedelt, bietet jedoch auch ein umfangreiches Portfolio an sehr ansprechenden Premium Themes. Wir nutzen unter anderem auf deltapic.de ein Theme von Solostream im Magazin-Style. Bei Solostream hast Du die Möglichkeit einzelne Premium Themes ab 59$ zu kaufen oder Du wählst eine Premiummitgliedschaft ab 99$.

Derzeit findest Du auf der Website von Solostream verschiedene Promotioncodes und kannst beim Einkauf nochmal 10$ sparen. Laut Solostream sind alle Themes XHTML-valide und bieten vielfältige Möglichkeiten zur Konfiguration. SEO-, Design-, Werbebannereinstellungen sind bei jedem Premium Theme als Standard dabei.

Wie auch bei elegant themes bieten die Premium Themes von Solostream ein eigenes Konfigurationspanel um alle Einstellungen schnell und einfach vorzunehmen. Ein weiterer Pluspunkt von Solostream ist, dass viele Themes responsive gestaltet sind und damit ein extra mobiles Theme entbehrlich wäre.

Premium WordPress Themes

Themeforest ein ganzer Wald an Premium Themes

Wie der Name schon vermuten lässt, bietet Themeforest eine große Auswahl an Premium Themes. Zur Zeit sind das über 12.600 Templates und Themes, die nicht nur für WordPress, sondern auch für andere Systeme wie Joomla oder Magento oder auch als einfaches HTML zu haben sind.

Die angebotenen WordPress Themes kannst Du dir nach verschiedenen Kategorien anzeigen lassen wie beispielsweise Magazine, Corporate, Mobile oder BuddyPress. Bei diesem reichhaltigen Angebot von Themeforest an WordPress Premium Themes, lässt sich sicherlich für jeden Bedarf das Passende finden.

Ob Du nun einen bestimmten Look suchst, ein Responsive Theme oder ein Theme, das mit einem bestimmten Framework kompatibel ist. Die einzelnen Themes kannst Du dir in einer Live-Vorschau  in verschiedenen Konfigurationen  ansehen. In der Regel haben die Themes eigene Konfigurationstools mit an Bord, mit denen Du deine individuellen Einstellungen vornehmen kannst.

Der Preis für ein WordPress Premium Theme von Themeforest liegt zwischen 25$ und 60$.

Für relativ kleines Geld kannst Du also bei Themeforest das passende WordPress Premium Theme* für dich finden.

WordPress Themes von Themeforest

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.