Follow the Rabbit, oder diesen Bloggern solltest Du folgen – Teil 1

Diesen Bloggern solltest Du folgen – Teil 1

Es gibt unzählige kleine und große Blogs in den Weiten des Internet. Dabei bieten viele dieser Weblogs einen Mehrwert, den man bei großen Online-Magazinen oft vermisst. Zwar bieten die Artikel nicht immer eine journalistische Korrektheit, dafür sind diese Blogs authentisch, ehrlich und manchmal auch gnadenlos.

Selbstverständlich ist es nicht möglich jeden guten Blog zu lesen, da einem sonst keine Zeit mehr für die tägliche Arbeit bleibt. Es gibt jedoch einige Leckerbissen im Internet, die als Grundlage für das tägliche Schmökern dienen sollten. Selbstverständlich hat die Liste in der Serie nicht im Ansatz einen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte sich also jemand vergessen fühlen, so möge er mir verzeihen und bei Bedarf den Finger heben. Fangen wir also an mit den ersten Vorschlägen.

Peer Wandiger – Selbständig im Netz

Peer bloggt seit dem 08.02.2007 auf Selbständig im Netz und gehört in einer Zeit, in denen Blogs ständig kommen und gehen, zu den Alteingesessenen. Sein erster Artikel hatte damals die passende Einführung „Willkommen im Leben eines Webdesigners“. Mittlerweile hat „SiN“ über 2200 Fachartikel veröffentlicht und täglich werden es mehr.

Peer widmet sich fast der kompletten Palette eines Selbständigen im Internet. Neben vielen Tipps rund um die Arbeit im und mit dem Internet werden regelmäßig Interviews und Gastartikel veröffentlicht. Zusätzlich zu seinem Aushängeschild selbstaendig-im-netz.de, das im März über 115.000 Besucher verzeichnen konnte, schreibt Peer unter anderem auch auf blogprojekt.de und affiliate-marketing-tipps.de. Zwar haben letztere Projekte eine geringere Schlagzahl an Artikeln, was für den ein oder anderen sicher schade ist, aber auch ein Pro-Blogger hat nur 24 Stunden am Tag Zeit.

Folge Peer auf Twitter: http://twitter.com/selbstaendig

Webauftritt SiN : http://www.selbstaendig-im-netz.de

Ellen und Manuel aka Elmastudio

Elmastudio ist für die Webdesigner unter uns ein ganz besonderes Schmankerl. Elmastudio ist die richtige Anlaufstelle, wenn man sich über neue Webdesign-Trends informieren möchte. Der derzeitige Schwerpunkt liegt ganz klar im Bereich responsives Webdesign. Hier werden auch verschiedene Themes kostengünstig angeboten.

Artikel über WordPress, HTML, CSS, Programmierung und viele andere Themen machen das Blog von Ellen und Manuel zu der berühmten „runden Sache“. Auf Elmastudio wird nun seit über zwei Jahren gebloggt und bei ca. 111.000 Besuchern im März 2012 werden die beiden sicher nicht müde und werden auch die nächsten Jahre mit hochwertigen Artikeln aufwarten.

Folge Ellen auf Twitter: http://twitter.com/ellenbauer

Folge Manuel auf Twitter: https://twitter.com/manuelesposito

Webauftritt Elmastudio: http://www.elmastudio.de

Vladimir Simović – perun.net

Wer sich intensiver mit WordPress beschäftigt, wird sicher auch schon vom WordPress Praxisbuch, WordPress für Autoren & Redakteure oder WordPress für Admins und Webmaster gehört haben. Eine bessere Visitenkarte als Blogger und Webworker kann man kaum noch haben.

Der Schwerpunkt liegt bei perun.net zwar auf WordPress aber auch andere Themen rund um das Webworking und Internet kommen nicht zu kurz. Das Blog konnte in den letzten 30 Tagen knappe 65.000 Besucher begrüßen und es werden in Zukunft mit Sicherheit nicht weniger werden. Das Blog sollte in keiner Liste fehlen.

Folge Vladimir Simović auf Twitter: https://twitter.com/vlad_perun

Webauftritt Perun: http://www.perun.net

Diesen Bloggern solltest Du folgen – das Fazit:

Als ich diesen Artikel angefangen hatte, wollte ich erst eine schlichte Liste mit verschiedenen Bloggern erstellen. Nach den ersten Zeilen entschied ich mich dann für eine kurze Vorstellung der einzelnen Blogs und zu einer Artikelserie.

Ich hoffe für den ein oder anderen wird heute oder in der nächsten Zeit etwas dabei sein. Die Artikelserie Diesen Bloggern solltest Du folgen wird unregelmäßig erscheinen und solltest Du einen Vorschlag haben, bin ich dafür selbstverständlich zu haben.

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.