Blogsheet Artikel

TweetDeck unter Ubuntu installieren

TweetDeck ist ein Social-Media-Client mit dem Du unter anderem Twitter, Facebook oder LinkedIn nutzen verwalten kannst.
Der ein oder andere möchte TweetDeck auch unter Ubuntu bzw. Linux nutzen. Die Installation von TweetDeck ist recht simpel.

Als erstes musst Du Dir Adobe AIR von der Adobe Website herunterladen. Wähle die .bin Datei aus und speichere diese in einem von Dir ausgewählten Verzeichnis.

Danach muss die .bin mit folgendem Befehl ausführbar gemacht werden:

chmod +x /dein/pfad/zu/der/AdobeAIRInstaller.bin

Als nächsten Schritt führst Du die Installation durch:

sudo ./dein/pfad/zu/der/AdobeAIRInstaller.bin

Nach diesen Schritten gehst Du auf die TweetDeck Website und kannst TweetDeck problemlos mit einem Klick installieren. Bei erfolgreicher Installation ist Tweetdeck unter:

Anwendungen -> Zubehör -> TweetDeck vorhanden.

Nun kanst Du Deine Kontakte und Nachrichten bei Twitter, Facebook, LinkedIn und weiteren Social-Media-Diensten bequem über ein einziges Tool verwalten.

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.