6 englische Blogs, die Du lesen solltest

6 englische Blogs, die Du lesen solltest

In der letzten Liste der Woche habe ich 8 Gründe genannt, warum Du englische Blogs lesen solltest. Sogleich kam die Frage nach empfehlenswerten englischen Blogs auf, die ich in dieser Liste der Woche #16 aufgreife. Ich habe 6 englische Blogs aufgelistet, die größtenteils sehr gut zum Themengebiet von Blogsheet passen und deshalb auch dich sehr interessieren dürften. Viel Spass beim Schmökern 🙂

Stanford Social Innovation Review

Stanford Social Innovation Review, kurz SSIR, ist ein preisgekröntes Magazin und Blog der bekannten Stanford University. Der Slogan von SSIR lautet Informing and inspiring leaders of social change. SSIR verknüpft akademische Theorie und Praxis mit Ideen über sozialen Wandel und deckt ein breites Spektrum an Themen ab. Alleine, dass Stanford hinter der Website steckt, verspricht anspruchsvolle, informative und inspirierende Artikel. Neben täglichen Blogbeiträgen findest Du dort auch Podcasts oder Webinare.
Hier gehts zum Stanford Social Innovation Review

Brainpickings

brainpickings ist ein werbefreier Blog, der vielfältige Themen behandelt. Die Autorin Maria Popova schreibt über Kunst, Design, Wissenschaft, Technologie, Philosophie, Geschichte, Politik, Psychologie, Soziologie, Ökologie, Anthropologie und mehr.
Hier gehts zum Blog brainpickings

Pick the Brain

Pick the Brain ist kein klassischer Blog, der nur von einem oder wenigen Autoren geführt wird, sondern ein Projekt an dem eine ganze Community mitarbeitet. Pick the Brain mit dem Untertitel Grow Yourself vereinigt zahlreiche Fachartikel und Blogbeiträge aus den Bereichen Motivation, Psychologie, Philosophie, Selbststudium, persönliche Produktivität und Schreiben.
Hier gehts zu Pick the Brain

The Smart Passive Income Blog

Bei Smart Passive Income dreht sich alles um das Passive Einkommen und wie sich im Internet Geld verdienen lässt. Auf dem Blog berichtet Pat von seinen Erfahrungen und wie er sich erfolgreich ein Passives Einkommen aufbaute. Auf Pats Blog findest Du zahlreiche Artikel zum Thema, Anleitungen und Podcasts.
Hier gehts zum Smart Passive Income Blog

Searchengineland

Wie der Name schon sagt, geht es im Searchengineland um Suchmaschinen, genauer gesagt um Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM) und Social Media Marketing. Der Blog deckt somit alle Themen ab, die bei der Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Rolle spielen.
Hier gehts ins Searchengineland

Matt Cutts

Ein weiterer lesenswerter Blog für den Suchmaschinenoptimierer ist der Blog von Matt Cutts. Jeder, der sich ein wenig mit SEO beschäftigt, wird sicherlich diesen Namen schon gehört haben. Matt Cutts ist der derzeitige Leiter des Google Webspam Teams und somit erhältst Du Informationen, die vor allem Google betreffen, aus erster Hand. Aber es gibt nicht nur Beiträge über SEO, der Blog beinhaltet zahlreiche weitere Themen, die auf 23 Kategorien aufgeteilt sind.
Hier gehts zum Blog von Matt Cutts

Fazit zu englische Blogs, die Du lesen solltest

Selbstverständlich ist diese Liste englischer Blogs keineswegs vollständig, schon alleine, weil sie nicht alle Themengebiete abdecken kann. Es gibt noch jede Menge anderer interessanter und lesenswerter Blogs aus unzähligen Bereichen. An dieser Stelle wäre es toll, wenn Du uns deinen englischen Lieblingsblog oder sonstige empfehlenswerte Blogs in englischer Sprache mitteilen würdest. So wird diese Liste hoffentlich um ein paar Internetperlen erweitert – sehr gerne auch mit Blogs aus anderen Themengebieten.

Also, welche englischen Blogs sollte man deiner Meinung unbedingt lesen?

About The Author

Diana Ludwig

Webdesignerin, Pinselschwingerin, Bloggerin und Studentin der Medieninformatik. Mein Steckenpferd ist das freie Open Source 3D Programm Blender, über das ich auf Blender-Tutorial schreibe. Du findest mich auch auf Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

6 Comments

  • Raumausstatter

    26. Juni 2013

    Dankeschön für die tollen Tips.
    Pick the Brain klingt am Interessantesten für mich 😉
    Englische Blogs sind einfach unübertroffen!
    Searchengineland kannte ich sogar schon 🙂

    Lg Jeff

  • Steffen

    26. Juni 2013

    Coole Liste, Smart Passive Income Blog von Pat kenn ich schon. Der macht das eigentlich ganz gut mit seinen Projekten. 🙂

    Auch Matt Cutts kenn ich, aber da hab ich immer den Eindruck, dass der so scheinheilig ist. Macht dies und das ihr bösen Seos, aber in Wahrheit will er was anderes sagen – oder so. 😀

  • Andreas Meyhöfer

    26. Juni 2013

    Aloha,

    vielen Dank für eure Beiträge. 🙂

    Ja der liebe „Mad“ Matt Cutts hat das Talent viel zu sagen, mit wenig Inhalt, den man als geneigter SEO in der Regel auch noch negieren muss. 🙂

    Viele Grüße Andy

  • R4 Kaart

    1. Juli 2013

    Danke für die Anregung.

  • Alexander

    17. September 2014

    Für mich ist der beste US-Blog über das Bloggen die Seite des ungewöhnlichen Jon Morrow: http://boostblogtraffic.com/

  • Andreas Meyhöfer

    17. September 2014

    Hallo Alexander,

    vielen Dank für deinen Link-Tipp. 🙂

    Viele Grüße Andy