Diese Eigenschaften sind essentiell um als Blogger dauerhaft erfolgreich zu sein

Diese Eigenschaften sind essentiell um als Blogger dauerhaft erfolgreich zu sein

Planst Du einen eigenen Blog zu erstellen oder bist gerade dabei? Willst Du als Blogger sogar deinen Lebensunterhalt verdienen? Zu diesem Entschluss kann ich Dir nur gratulieren, denn nicht nur das Bloggen als Tätigkeit ist einfach wundervoll, sondern auch die Freiheit als Selbständige/r zu agieren.

Trotzdem ist für viele ehemalige Angestellte der Sprung zum selbständigen Arbeiten und Bloggen nicht einfach. Viele tausende verlassene, einst vielversprechende Blogs beweisen diese Tatsache Tag für Tag.

Halte also einen Moment inne und hinterfrage Dich selbst, ob Du die folgenden Schlüsseleigenschaften mitbringst um als selbständiger Blogger dauerhaft erfolgreich zu sein.

Aufgeschlossenheit – Denn Ignoranz lässt Dich scheitern

Die selbständige Tätigkeit als Blogger ist keine einsame Insel auf der Du dich verstecken kannst. Die besten und erfolgreichsten Blogger der Welt lernen regelmäßig von anderen, sie bitten ihre Blogleser sogar um weitere Informationen und um ihre Sicht der Dinge. Erfolgreiche Blogger sind fast schon besessen davon die berühmten „Best Practices“ zu ermitteln, zu verfeinern und umzusetzen.

 Merke: Es gibt immer einen Menschen der Wissen hat, das Du nicht hast - Hole es Dir!

Zielstrebigkeit – Du musst wirklich wollen und nicht nur hoffen

Ich blogge zwar regelmäßig, aber für mich gehört das Bloggen nicht zu meiner Haupteinnahmequelle. Trotzdem habe ich auch mit Blogsheet Ziele die ich erreichen will und das mit aller Macht. Die Option zu Scheitern oder diese Ziele aufzugeben gibt es einfach nicht.

Mit Zielstrebigkeit zum Blog-Erfolg

Der Unterschied zwischen „wollen“ und „möchten“ scheint auf den ersten Blick marginal oder gar nicht vorhanden. Doch dieser Unterschied ist es, was erfolgreiche Blogger von ehemaligen Bloggern unterscheidet.


Luke Skywalker: »In Ordnung, ich werde es versuchen.«
Yoda: »Nein. Versuchen nicht. Tun … oder nicht tun. Keinen Versuch es gibt.«
Zitat: Star Wars, Das Imperium schlägt zurück

Hingabe – Liebe was Du machst

Egal wie Du das Kind beim Namen nennst, Passion, Leidenschaft oder Hingabe, Du musst mit Herz und Seele beim Bloggen dabei sein. Wenn Du nur aus Gründen des Geldes einen Blog erstellst, wirst Du über kurz oder lang scheitern. Es wird auch beim Bloggen viele Höhen und Tiefen geben und gerade die Tiefen werden nur dann überstanden, wenn Du mit Herz bei der Sache bist.

Tipp: Nutze die 10/10/10 - Methode um Dir bewusst zu machen ob die Tätigkeit als Blogger wirklich deine Passion ist.

Mut – Denn Bloggen bedeutet auch Risiken eingehen

Es gibt sie und sie sind viele – Die regelmäßigen Zweifler. Doch wenn Du immer nur an deinen Ideen und Tätigkeiten zweifelst, wirst Du nie zum Erfolg kommen.

Mit Mut zum Erfolg

Es gibt immer wieder Menschen im Internet die deine Blogartikel kritisieren werden, genauso wie es immer wieder Personen gibt die einem dauerhaft Honig um den Mund schmieren. Es ist zwar immer wieder gut Dinge zu hinterfragen, jedoch solltest Du auch Risiken eingehen.

Meine Meinung: Wer etwas wagt kann gewinnen  - Wer nichts wagt hat schon verloren.

Kreativität – Denn Stillstand bedeutet Rückschritt

Als Blogger ist es wichtig, dass Du immer wieder neue Ideen und deinen eigenen Stil entwickelst. Zwar ist es gut und auch richtig sich von den großen und erfolgreichen Bloggern inspirieren zu lassen, doch wer will auf Dauer immer nur die Kopie anstatt das Original lesen?

Ich habe viele Blogs wieder aus meinem Feedreader geschmissen, weil ich gesehen habe, dass sie schlicht und einfach immer nur auf alte Quellen zurückgegriffen haben ohne neue oder gar eigene Aspekte einzubringen.

Nur weil etwas alteingesessenes funktioniert, bedeutet es nicht, dass es nicht verändert werden kann oder gar sollte. Ohne eine gehörige Portion Kreativität würden wir heute sicher noch in Höhlen wohnen.

„Wer in den Fußstapfen eines anderen wandelt, hinterlässt keine eigenen Spuren.“ Wilhelm Busch

Eigenschaften um als Blogger erfolgreich zu sein – Das Fazit

Es gibt nicht wenige Menschen, die erstellen einfach mal einen Blog und hoffen auf den schnellen und einfachen Erfolg. Das funktioniert jedoch nur in den seltensten Fällen. Die meisten erfolgreichen Blogger sind schon seit vielen vielen Jahren am Bloggen und haben sich ihren Platz an der Spitze mit den hier genannten Eigenschaft hart erarbeitet bzw. erkämpft.

Nicht jeder Mensch ist beispielsweise zum Lehrer, Programmierer oder Arzt geboren und genauso ist es mit dem Bloggen.

Was ist für Dich die wichtigste Eigenschaft die ein selbständiger Blogger haben sollte? Ich bin gespannt auf deine Meinung.

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

1 Comment