Blogsheet Blog Blick

Cyberangriffe, Windows, EU und eine Entschuldigung im Blogsheet Blog Blick

Der größte Aufreger im Netz letzte Woche, war sicher das Gerichtsverfahren gegen Bayern-Boss Uli Hoeneß. Ob das Urteil nun gerecht war oder nicht, mögen an dieser Stelle andere entscheiden. Nun geht es für Uli also in die JVA Landsberg.

Ob er das Urteil akzeptierte, weil er sein Unrecht wirklich einsah, oder Uli einfach Angst vor weiteren Enthüllungen hatte, wird auf ewig Spekulation bleiben. Darauf dass unser Blogsheet Blog Blick auch am heutigen Montag erscheint, musstest Du jedoch nicht spekulieren. Ich wünsche dir wie immer viel Spaß beim Lesen.

Cyberangriffe kosten der Wirtschaft Milliarden

Wir als Blogger kennen das ja bereits im Kleinen. immer wieder versuchen Vollidioten Sicherheitslücken in der Blogsoftware WordPress auszumachen. Die letzte große Aufregung war der Angriff von Hackern über ein Bot-Netzwerk.

Was für den einzelnen Blogger schon erheblichen Schaden anrichten kann, erreicht weltweit Schäden in Milliardenhöhe. Wie die Chip berichtete beziffern sich die wirtschaftlichen Verluste durch Cyberattacken auf eine Billion Dollar. Ein nettes Sümmchen, mit dem ich sicher mein Ruhestand genießen könnte. 😉

Eine Entschuldigung von Christopher Lloyd

Kennst Du auch noch das sensationelle Houverboard, das geniale Teil aus „Zurück in die Zukunft“. Findige Werbeleute hatten das fliegende Board in einem Video als neueste Erfindung mit dem Namen HUVr-Board angepriesen.

Jeder Mensch, der auch nur im Ansatz normal denken kann, sollte diese Geschichte als Fake und virale Kampagne erkennen. Offensichtlich gibt es davon aber doch weniger als vermutet. Die Empörung war nun so groß, das sich Christopher Lloyd sogar per Videobotschaft entschuldigen musste. Was würde der gute alte Obelix nun sagen? „Die spinnen die Römer Amis“.

Endlich einheitliche Ladegeräte für Smartphones

Die EU ist ja nicht gerade für ihre sinnvollen Gesetzesänderungen oder Einführungen bekannt. Manchmal beschleicht mich sogar das ungute Gefühl, wir gehen immer weiter in Richtung US-Vorbild. Die Entscheidung, dass die Smartphonehersteller sich nun auf einen Standard bei den Ladegeräten einigen müssen, halte ich persönlich jedoch für sinnvoll auch wenn andere wieder den Kopf schütteln. Auf mobilegeeks gibt es den kompletten Artikel und entsprechende Diskussionen dazu.

XP die tickende Zeitbombe

Bereits letztes Jahr hatte ich in einem Blogartikel Gründe genannt warum Du von Windows XP Abschied nehmen solltest. Am 08.04.2014 ist der Support für eines der beliebtesten Betriebssysteme von Microsoft endgültig Geschichte. Falls ich dich nicht überzeugen konnte Windows XP endlich in die Wüste zu schicken, versuche ich es mit dem Artikel von der faz.net und weiteren Gründen.

Um es deutlich zu sagen, jeder der weiterhin Windows XP nutzt, handelt fahrlässig. Gerade im professionellen Bereich sollte XP nicht mehr zum Einsatz kommen. Zwar kommt auch Windows 8.1 nicht ohne negative Kritik aus, trotzdem ist ein Betriebssystem mit Support immer noch besser als ohne. Außerdem kostet Windows 8.1 gerade einmal um die 100€, ein Preis der wirklich erschwinglich ist.

Das Video der Woche – Wolf’s Story

Diesmal haben wir im Video der Woche mal keinen aufwendig animierten Kurzfilm, sondern eine Geschichte als guten alten Zeichentrick. Gerade die relativ wenigen Striche und das einfache Schwarz-Weiß machen sicherlich den Charme dieses Videos aus. Viel Spaß beim anschauen 🙂

Der Blogsheet Blog Blick – Das Fazit

Das war es auch schon wieder mit dem Blogsheet Blog Blick, Ich hoffe Du machst keine Faxen mit dem Finanzamt und zahlst brav deine Steuern. Solltest Du doch ein paar Milliönchen übrig haben und nicht wissen wohin damit, meine Kontonummer gibt es gerne auf Anfrage. In diesem Sinne wünsche ich dir eine erfolgreiche Blogger-Woche und ein „Happy Blogging!“.

[Blogsheet Blog Blick blogblick=““]

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.