T-Konten Blätter Vorlage

T-Konten Blätter – Vorlage kostenlos zum Downloaden und Ausdrucken

Wenn Du eine kaufmännische Ausbildung absolvierst oder dich im Studium mit Rechnungswesen beschäftigen musst/darfst, wirst Du früher oder später eine Vorlage für T-Konten brauchen. T-Konten Blätter im Schreibwarenladen zu kaufen, ist nicht immer die beste Option, da ein ganzer Block mit T-Konten meist relativ teuer ist.

So ein Block kann außerdem bis zu 100 Blätter umfassen und Du wirst selten alle Blätter für den Unterricht benötigen. Dass Du dich aber jedesmal mit Stift und Lineal ans Werk machst und extra ein Blatt mit T-Konten zeichnest ist auf Dauer zu zeitaufwändig.

T-Konten Vorlage zum Ausfüllen und Ausdrucken

Wir haben für dich eine T-Konten Vorlage erstellt, die Du dir als PDF kostenlos downloaden und so oft ausdrucken kannst, wie Du T-Konten Blätter brauchst. Im Gegensatz zu anderen Vorlagen haben wir für dich obendrein ein besonderes Schmankerl eingebaut – Du kannst auch die T-Konten PDF-Vorlage an deinem PC ausfüllen und anschließend zusammen mit deinen Inhalten ausdrucken.

Was sind eigentlich T-Konten?

Wie schon erwähnt, werden T-Konten zu Lern- und Übungszwecken in der Ausbildung oder auch im Studium verwendet. T-Konten sind eine vereinfachte Darstellung der Kontenpläne aus der doppelten Buchführung. Die Funktion der T-Konten ist aber dieselbe, wie die der Konten aus der normalen doppelten Buchführung, nur das T-Konten die Sollseite und die Habenseite deutlicher machen. Mit Hilfe von T-Konten Blättern soll der Auszubildende oder Student den Unterschied zwischen Soll und Haben besser verstehen und schneller die Prinzipien der Buchungen erlernen.

Aufbau von T-Konten

Das T-Konto hat seinen Namen daher, dass es durch seinen Aufbau an ein großes T erinnert. Das Konto besteht aus den Spalten Soll und Haben. Links befindet sich die Sollseite und rechts ist die Habenseite. Die erweiterten Kontenblätter der doppelten Buchführung aus der Praxis dagegen haben drei Spalten. In diesen üblichen Kontenblättern wird ganz links in der Spalte der jeweilige Geschäftsfall beschrieben und rechts daneben befinden sich die beiden Spalten mit Soll und Haben. Bei T-Konten ist die Spalte mit den Geschäftsfällen mit Soll und Haben verschmolzen, der jeweilige Geschäftsfall wird zusammen mit dem Betrag in die jeweilige Spalte eingetragen.

Übung mit T-Konten

Die T-Konten vereinfachen durch ihre deutlichere Darstellung der Soll- und Habenseite den Einstieg in die Arbeit mit Konten und Buchungsvorgängen. Somit stellen Übungsblätter mit T-Konten ein hervorragendes Mittel für die ersten Schritte in die Buchhaltung dar. Je nach Ausbildung kann es sein, dass schon bald auf die üblichen Kontenblätter gewechselt wird, wie Du sie in Unternehmen vorfindest.

T-Konten Fazit

Das Üben mit T-Konten Blättern ist eine gute Vorbereitung für alle weiteren Schritte. Durch die simple Darstellung von Soll und Haben tragen T-Konten wesentlich zum Lernerfolg bei und sind deshalb nicht zu unterschätzen.

Solltest Du anstatt unserer oben kostenlos angebotene T-Konten Vorlage lieber einen fertigen Block kaufen wollen findest Du hier günstige Angebote von Blöcken mit T-Konten Blättern für Schule, Ausbildung und Studium.

About The Author

Diana Ludwig

Webdesignerin, Pinselschwingerin, Bloggerin und Studentin der Medieninformatik. Mein Steckenpferd ist das freie Open Source 3D Programm Blender, über das ich auf Blender-Tutorial schreibe. Du findest mich auch auf Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.