Webshop erstellen – xtcModified Webshop Software – Vor und Nachteile

Nachdem wir die Magento-Webshop Software unter die Lupe genommen haben, stelle ich euch heute eine Webshoplösung vor, die nur geringste Anforderungen an Dein Webspacepaket stellt und trotzdem mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet ist, um erfolgreich im Internet zu verkaufen.

xtcModified ist eine Weiterentwicklung der xt:commerce Webshopsoftware und ist komplett kostenlos erhältlich.

Der xtcModified-Webshop wird regelmäßig von einem freundlichen und hochmotivierten Team weiterentwickelt und bei Fragen stehen einem die Entwickler und eine tolle Community mit Rat und Tat zur Seite.

Teure Lizenzgebühren oder Supportverträge entfallen hier also. Dafür kann sich jeder mit einer (oder auch mehreren Spenden ;)) für die Arbeit des xtcModified-Teams bedanken.

Der xtcModified Webshop hält sich an alle gesetzlichen Mindestanforderungen, sodass Du Dir um etwaige Abmahnungen kaum Gedanken machen musst.

Der Webshop liegt komplett in Deutsch vor und ist mit den verschiedensten Zahlungsmodulen versehen. Du kannst deinen Kunden die Zahlung per PayPal, Sofortueberweisung.de, Moneybooker, Lastschtriftverfahren oder Überweisung anbieten.

Nach Angaben auf der xtcModified-Website liegen derzeit mehr als 50 weitere Module für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten vor.

Desweiteren gibt es eine Vielzahl von kostenlosen Templates, die Du mit deinem Webshop nutzen kannst. Durch den Einsatz der Template-Engine Smarty lassen sich die Templates bei grundlegenden Kenntnissen von PHP, HTML und CSS auch recht einfach anpassen.

Ein kleiner Auszug der Funktionsübersicht von xtcModified:

  • Installation über eine webbasierte Installationsroutine
  • standardmäßig suchmaschinenoptimiert
  • WYSIWYG Editor / Content-Management-System
  • unbegrenzte anlegbare Produkte und Kategorien
  • verschiedene Administratoren mit unterschiedlichen Rechten anlegbar
  • validiert nach W3C-Webstandard
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten für den Kunden
  • Thumbnails erstellen
  • Anlegen von Sonderangeboten möglich
  • einfacher Bannermanager
  • Verkauf von Downloadartikeln
  • verschiedene Währungen einstellbar
  • FSK18 Produkte/Kundengruppen
  • Import/Export von .csv-Dateien
  • verschiedene Statistikfunktionen
  • Kunde kann selbständig sein Konto löschen.
  • uvm.

Die Webshop-Software hat folgende Mindest-Systemanforderungen:

  • PHP5
  • cURL library
  • MySQL ab 4.1.2 oder höher
  • GDlib mit gif-Support
  • Funktion fsockopen()

Diese Anforderungen bieten fast alle Webhoster schon in den kleinsten Webhosting-Paketen an, jedoch solltest Du Dir schon ein grundsolides Webhostingpaket mieten, falls der Webshop bzw. die Anzahl Deiner Kunden doch schneller wächst als zunächst von Dir kalkuliert.

Wenn Du einen Webshop-Hoster suchst, der sich für das Webshop-Hosting mit eignet, wirst Du bei diesem Webhoster fündig. Alfahosting bietet einen schnellen und guten Support und die Servererreichbarkeit ist auch sehr gut.

Bei Fragen oder Problemen steht Dir ein kostenloser Email und Telefonsupport zur Verfügung.

Solltest Du lieber einen „großen und bekannten“ Webhoster für Deinen Webshop haben wollen, empfiehlt sich Hosteurope mit dem WebpackXL* oder Virtual Server Managed L 5.0*. Damit hast Du ein solides Fundament für Deinen Webshop.

Auf sogenannte 1 Euro Webhosting-Angebote sollte verzichtet werden, schließlich bedeutet ein Ausfall des Webspaces auch ein Ausfall an eventuellen Einnahmen oder Kundenverluste für Dich. Qualität kostet halt doch immer etwas mehr.

Nachteile xtcModified-Webshop

  • liegt auf einer alten Codestruktur auf
  • ist nicht so umfangreich wie z.B. Magento

Vorteile xtcModified-Webshop

  • schneller schlanker Webshop
  • große Community
  • SEO-optimiert
  • enthält die wichtigsten Zahlungsmethoden
  • ist für den deutschen Markt rechtssicher
  • unbegrenzte Artikel und Kategorien
  • keine teueren Lizenzgebühren
  • kostenlose Erweiterungen und Templates vorhanden
  • schneller unkomplizierter Einstieg in den Onlineverkauf

Fazit:

Wer am Anfang seines Online-Handels steht und eine leistungsfähige sowie kostenlose Webshop-Software sucht, ist mit dem xtcModified Webhop bestens beraten. Im Gegensatz zum Magento-Webshop wird eine geringere Einarbeitungszeit benötigt.

Desweiteren ist die xtcModified-Software leichter zu pflegen und schneller installiert, dafür ist der Funktionsumfang gegenüber Magento etwas geringer.
Der xtcModified ist für jeden kleinen bis mittleren Onlinehändler empfehlenswert.

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.