Geld verdienen mit dem Affiliate-Netzwerk AdCell

Geld verdienen mit dem Affiliate-Netzwerk AdCell

Partnerprogramme gibt es wie Sand am Meer. Die Schwierigkeit für jeden Webmaster ist jedoch attraktive Partnerprogramme zu finden, mit denen er ein lukratives Passives Einkommen erwirtschaften kann. Die Suche nach passenden Partnerprogrammen kann schon recht zeitraubend sein.

Deshalb ist ein ganzes Werbenetzwerk von Partnerprogrammen für den geneigten Website- oder Blogbesitzer von Vorteil, denn hier hat sich bereits eine große Auswahl an Partnerprogrammen zusammengesammelt. Im heutigen Golden Friday stellen wir dir das Affiliate-Netzwerk AdCell vor.

Wer ist AdCell?

AdCell ist ein Affiliate-Netzwerk mit aktuell 828 Partnerprogrammen (Stand 04.07.2013). Die AdCell GmbH wurde im Jahre 2003 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Heute heißt das Unternehmen Firstlead GmbH. Die Gründer, die Brüdern Oliver Seidel und Marcus Seidel, haben AdCell ins Leben gerufen, um Webmastern eine unkomplizierte Möglichkeit zu schaffen im Internet Geld zu verdienen.

Screenshot der AdCell-Startseite

Screenshot Startseite AdCell

Die Partnerprogramme bei AdCell

Momentan stehen dir bei AdCell 828 Partnerprogramme zur Verfügung. Schwerpunkte bilden Programme aus dem Bereich Browsergames, Einkaufen & Sparen und Partner & Kontaktsuche. Ansonsten gibt es vielfältige Partnerprogramme, die in 30 Kategorien von Auskunft & Information bis Zeitung & Zeitschrift untergebracht sind. Darunter befinden sich auch einige Partnerprogramme mit Lifetime-Provision, ein besonders attraktives Vergütungsmodell.

Die Suche nach einem Partnerprogramm wird dir durch die Kategorien, einer Sortierung und einem einstellbaren Filter erleichtert.

Einstellung der Sortierung nach:

  • Den besten Partnerprogrammen
  • Den neuesten Partnerprogrammen
  • Alphabetisch
  • Stornoquote
  • Durchschnittlicher Freigabezeit
  • Programmalter

Filtereinstellungen:

  • Lead-Partnerprogramme
  • Sale-Partnerprogramme
  • Lifetime-Provisionen
  • SEM erlaubt
  • Cashback erlaubt
  • Incentive Traffic erlaubt
  • 3. Party-Tracing möglich

AdCell Werbemittel und Formate

Die Partnerprogramme bei AdCell stellen dir vielfältige Werbemittel zur Verfügung:

  • Textlinks von unterschiedlicher Zeichenlänge
  • Banner in verschiedenen Größen
  • Logos
  • Videos
  • Gutscheincodes
  • CSV- (Produkt) Dateien:
    Einige Partnerprogrammbetreiber haben eine Vielzahl an Artikeln in ihrem Angebot. Damit Du diese Produkte direkt bewerben kannst, stellen die Betreiber CSV-Dateien ein, die alle Produktinformationen wie z.B. Preis und Beschreibung und eine Bild URL enthalten.
  • RSS-Newsfeeds:
    Die AdCell RSS-Newsfeeds erhältst Du deinen individuellen RSS-Feed mit deiner Affiliate Klick-URL. Du brauchst auf diese Weise keinerlei Änderungen an den Newsfeeds vornehmen, die die Partnerprogrammbetreiber zur Verfügung stellen und kannst durch die Vermarktung dieser RSS-Feeds direkt Geld verdienen.
  • Newsletter:
    Die AdCell Newsletter sind in den meisten Fällen schon als HTML Vorlage ansehnlich gestaltet und können direkt in deinem Mailprogramm eingebunden werden.

Die Vergütung bei AdCell

Die Vergütungen sind je nach Partnerprogramm unterschiedlich. Vergütet wird per Sale, per Lead oder per Lifetime-Provision. Das Auszahlungsminimum beträgt 25 Euro und auszahlen lassen kannst Du dich bei entsprechender Summe einmal im Monat. Dein Geld erhältst Du per Überweisung.

Weitere Funktionen bei AdCell

  • Banner-Rotation:
    Als Partner kannst Du dir kostenlos einen sogenannten AdCell-Adserver einrichten, der dann automatisch und umsatzoptimiert die vorher selbst ausgewählten Werbeformate rotieren lässt.
  • Domainparking-Tool:
    Das Domainparking-Tool ist eine Funktion, mit der Du mit deinen nicht genutzten Domains bares Geld verdienen kannst.

Anmelden bei AdCell als Affiliate

Die Anmeldung beim Werbenetzwerk AdCell und dessen Nutzung als Affiliate ist kostenlos und unkompliziert. Nachdem Du dich angemeldet hast, kannst Du sofort damit beginnen, dir die passenden Partnerprogramme herauszusuchen. Fast alle Partnerprogrammen sind ohne seperate Bewerbung direkt nutzbar. In den meisten Fällen entfällt somit das Warten auf Aufnahme bei einem Partnerprogramm. Du kannst direkt loslegen und Werbemittel wie Banner oder Links auf deiner Website einbinden oder mit Newslettern Geld verdienen.

Fazit zu Geld verdienen mit dem Affiliate-Netzwerk AdCell

AdCell besitzt eine große Auswahl an Partnerprogrammen, bietet viele nützliche Funktionen und ist insgesamt ein umfangreiches Werbenetzwerk. Die Handhabung ist unkompliziert und es sollte für jeden Webmaster das passende Partnerprogramm dabei sein.


Du kennst eine empfehlenswerte Einnahmequelle? Dann bist Du herzlich dazu eingeladen Dich am Golden Friday zu beteiligen. Dein Beitrag wird bei Veröffentlichung selbstverständlich mit einem Backlink honoriert.

About The Author

Diana Ludwig

Webdesignerin, Pinselschwingerin, Bloggerin und Studentin der Medieninformatik. Mein Steckenpferd ist das freie Open Source 3D Programm Blender, über das ich auf Blender-Tutorial schreibe. Du findest mich auch auf Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

3 Comments

  • Peter

    5. März 2014

    Ein sehr interessanter Artikel.
    Möchte auf meinem Blog auch Affiliateprodukte anbieten. Werde mir Adcell mal näher ansehen.
    Vielen DANK.

  • Andreas Meyhöfer

    5. März 2014

    Hallo Peter,

    gerne, ich wünsche Dir viel Erfolg!

    LG Andy