Blogsheet Artikel

WordPress Standardavatar ändern

Welcher Blogger kennt ihn nicht, den blassen Typen vor der grauen Wand? Der WordPress Standardavatar, nicht schön anzuschauen und selten ist er auch nicht.
Auch die anderen Avatare, die Du im WP-Backend einstellen kannst, sind nicht gerade des Designers letzter Schluss.
Doch mit ein paar kleinen Handgriffen kannst Du einen eigenen individuellen WordPress-Avatar auf Deinem Blog einbinden. Im Folgenden zeige ich Dir die einzelnen Schritte.

Erstelle zuerst ein entsprechendes Bild

Selbstverständlich benötigst Du als erstes ein eigenes Bild, am sinnvollsten in der Größe von 80 x 80px. Speicher das von Dir erstellte Image anschließend im entsprechenden Image-Ordner deines WP-Themes. Solltest Du das twentytwelve-Theme von WordPress nutzen, musst Du das Verzeichnis eventuell neu anlegen.

Ein kleiner Codeschnipsel für den Standardavatar

Öffne nun Deine functions.php und füge den unten stehenden Quellcode ein, speichere die Datei und lade sie wieder in dein WP-Vereichnis. Solltest Du dein Image bzw. Bildverzeichnis anderes benannt haben, musst Du die Zeile 3 entsprechend anpassen.

Aktiviere nun deinen neuen Standardavatar

Im letzten Schritt musst Du nur noch in das WP-Backend einloggen und unter Einstellungen > Diskussion ganz nach unten scrollen. Dort sollte nun Dein neuer WordPress-Avatar zur Auswahl stehen. Einfach anklicken, speichern und fertig.

neuerAvatar

Das eigene Avatarbild

WordPress Standardavatar ändern  – das Fazit:

Wer den blassen Typen an der Wand nicht mehr sehen kann und auch die anderen Avatare aus der Standardinstallation von WordPress nicht verwenden möchte, kann mit einfachen Mitteln seinen Blog weiter individualisieren.

Sollte Dir der Artikel geholfen haben, würde ich mich freuen wenn Du ihn teilen und weiterempfehlen würdest. 🙂

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

7 Comments

  • Michel

    13. September 2013

    Danke für den Artikel!
    Sehr gut beschrieben (auch für Anfänger wie mich) und funktioniert wunderbar!
    Schöne Grüße!

  • Andreas Meyhöfer

    13. September 2013

    Hallo Michel,

    sehr gerne, es freut mich das der Artikel dir weiterhelfen konnte. 🙂 Viele Grüße Andy

  • Mimi

    5. Januar 2014

    Hallo,
    Bei mir hat es nicht funktioniert.
    In Welche function.php muss ich es kopieren. – vom theme oder wp-includes?
    Und wo dort einfügen?
    Danke schonmal für deine Hilfe
    Gruß Mimi

  • Andreas Meyhöfer

    5. Januar 2014

    Hallo Mimi,

    in die functions.php deines Themes.
    Du kannst die Funktion an einer beliegen Stelle einfügen. Beispiel:

    < ?php // PHP code goes here ?>

    Falls es weiterhin nicht geht, kannst du mir auch gerne eine Mail schicken.

    LG Andy

  • Alex

    19. November 2014

    Hallo Andy,
    hat alles soweit prima geklappt. Als ich dann aber noch weitere Avatar hochladen wollte und denselben Code benutzte, ging gar nichts mehr. Wie kann ich die Auswahl der Bilder für andere Nutzer vergrößern? Mit welchem Code?
    Vielen Dank
    Alex

  • Alex

    19. November 2014

    Noch ein: Ich hätte gern ein Admin-Avatar, das nur für mich als Markenzeichen funktioniert. Wenn ich jetzt „Mein eignes Avatar“ einstelle, kommt das bei allen Nutzern.
    Gruß Alex