Blogsheet Blog Blick

Facebook Scherze und Posts, Adblock Mafia, Google Updates und Newsletter mit Mailchimp im Blogsheet Blog Blick

Die Zeit rennt und keiner kann sie aufhalten. Nicht nur das wir wieder Montag haben und damit der Blogsheet Blog Blick seine Runde dreht, wir haben bereits den 1 Juli und damit geht das Jahr in die zweite Hälfte. Ich hoffe Du hast in der ersten Jahreshälfte viele deiner gesteckten Ziele erreichen können und kannst zuversichtlich in die zweite Runde gehen. Vorerst solltest Du jedoch in Ruhe unsere Links aus der vergangen Woche aus der Welt der Blogs lesen.

Gefährliche Scherze auf Facebook

Facebook ist für viele die Plattform überhaupt um miteinander zu kommunizieren. Von privaten Geschichten bis hin zum klassischen Cat-Content ist auf Facebook alles vorhanden. Doch gerade in den USA sollte darauf geachtet werden was man postet. Der scherzhafte Spruch über einen Amoklauf kann einem 18 Jährigen nun 8 Jahre Haft einbringen. Mehr dazu auf mmnews.de.

Adblock Plus – Ein Machwerk mit mafiösem Charakter?

Wer kennt ihn nicht, den beliebten Werbeblocker Adblock Plus. Mehr als 200 Millionen User haben das Plugin mittlerweile installiert um die oftmals lästige Werbung im Internet auszublenden. Doch die Macher des Plugins füllen sich nun, Dank der Verbreitung ihrer Software, kräftig die Taschen. Denn gegen ein sicher nicht unerhebliches Entgelt können sich Firmen nun für die sogenannte Whitelist im Werbeblocker einkaufen. Die komplette Geschichte findest Du auf mobilegeeks.de und sollte unbedingt gelesen werden.

Google und das NMD-Update

Wer als Blogger auch nur ein wenig den Bereich SEO betrachtet, kennt sicher das EMD (Exact-Match-Domain) Update. Nun soll es nicht nur EMDs treffen, sondern auch Domains die das zu optimierende Keyword in abgewandelter Form enthalten, also Partial-Match-Domains. Doch es geht noch einen Schritt weiter. In Zukunft sollen auch Domains abgewertet werden, die absolut gar nichts mit dem Inhalt der Website zu tun haben. Wir sprechen hier von No-Match-Domains (NMD). Über Googles neuesten Coup berichtet die Putzlowitscher Zeitung. PS: Ich hoffe Du hast bereits erkannt, dass es sich bei der Meldung um reine Satire handelt.

Facebook Posts optimieren

Heute haben wir das Thema gleich zweimal im Blogsheet Blog Blick. Wer Facebook nicht nur für den privaten Bereich nutzt, sollte seine Posts sorgfältig planen. Der Erfolg eines Facebook Posts hängt von vielen Faktoren ab. Der richtige Zeitpunkt und die passende Wortwahl sind nur einige davon. Bei allfacebook.de findest Du eine Infografik die dir dabei hilft den „optimalen“ Facebook Post zu verfassen – falls es diesen überhaupt gibt.

Einen Newsletter mit Mailchimp einrichten

Zwar haben einige Internetmarketer das Medium Newsletter überstrapaziert und interessierte Leser mit Werbeschrott zugemüllt anstatt mit interessanten Neuigkeiten, trotzdem sind Newsletter immer noch eine großartige Möglichkeit den Kontakt zu seinen Kunden zu halten. Wer einen hochwertigen Newsletter erstellt, der den geneigten Kunden mit echten Mehrwert versorgt, kann nicht nur eine höhere Kundenbindung erreichen, sondern auch seine Gewinne steigern. Wie Du einen EMail Newsletter mit Mailchimp einrichtest, kannst Du auf socialmedia-betreuung.de nachlesen.

Blogsheet Blog Blick – das Fazit

Das war es heute auch schon wieder mit unserem wöchentlichen Rückblick in die Welt der Blogs. Nun gilt es wieder die Ärmel hochzukrempeln und die neue Arbeitswoche erfolgreich zu gestalten. Ich wünsche Dir dabei viel Erfolg. Bevor Du frisch ans Werk gehst, teile noch schnell diesen Artikel. In diesem Sinne – Happy Blogging!


Du hast auch einen interessanten Artikel gefunden, der im Blogsheet Blog Blick nicht fehlen darf? Dann nutze unser Kontaktformular und teile uns den Beitrag mit.

About The Author

Andreas Meyhöfer

Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.), Fachinformatiker (AE), Verlagskaufmann, Blogger, BTX-Kind und Käsekuchenliebhaber. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Du findest mich auch bei Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Comments are closed.